Hygiene wird immer wichtiger. Das haben wir ganz besonders seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie gemerkt. Leider ist nicht jederzeit das schützende Desinfektionsmittel zur Hand, wenn es gebraucht wird. Hier kann das Desinfektionsarmband WATCH OUT helfen.

Freundschaftsarmband mit Desinfektionsmittelspender

Dieses Armband ist nicht nur stylisch, sondern zudem funktionell. Es hat einen Sprühtank integriert, in dem erstklassiges Handdesinfektionsmittel gefüllt wird. Das Fassungsvermögen beträgt 35 ml. So können die Hände auf Knopfdruck desinfiziert werden, und das an jedem Ort. Der Tank lässt sich dabei leicht herausnehmen und mit dem WATCH OUT Refill aufs Neue auffüllen. Anschließend wird er einfach wieder eingesetzt und ist sofort einsatzbereit.

Hochwertiges Mittel zur Desinfektion

Das WATCH OUT Desinfektionsmittel wurde nicht nur in Deutschland entwickelt, sondern wird hier weiterhin produziert. Mit einem Anteil von 85,5% Ethanol und zum Hautschutz mit Glycerol und Wasserstoffperoxid hinzugefügt, entspricht es den Vorgaben der WHO in Bezug auf Qualität zu 100%. Es bietet den weitestmöglichen Schutz gegen Covid-19- sowie anderen Viren und Bakterien. Auch bei regelmäßiger Verwendung bleibt die Haut zart und gepflegt.

Verschiedene Designs und Größen für die ganze Familie

Das Freundschaftsarmband mit Desinfektionsspender ist in den Farben Weiß, Orange, Blau, Türkis und Grün erhältlich. In der „Wein Edition“ sind nicht nur die Armbänder allein in den modischen Farbtönen Rot, Pink und Anthrazit gehalten, sondern auch das Display ist mit einem Weinglas verziert. Die Ausgabe vom Designer Christian Cowan enthält ergänzend die Farben Rosa, Blau und Schwarz. Damit selbst die Kleinen jederzeit geschützt sind, gibt es die Kinderarmbänder zusätzlich in Kindergröße. Hier umfasst die „Kids Edition“ die Motive „Back to School“, „Einhorn Pink“, „Einhorn Orange“ und „Einhorn Grün“.

Griffbereites Handdesinfektionsmittel an jedem Ort

Mit dem Armband können die Hände überall ohne Herumkramen in der Jacken- oder Handtasche nur auf Knopfdruck desinfiziert werden. So ist es nicht nur zur Stelle, wenn es gebraucht wird, beispielsweise beim Einkaufen am Einkaufswagen, sondern auch zwischendurch, wenn das Gefühl besteht, dass die Hände Desinfektionsmittel „vertragen können“. Andere Desinfektionsmittelspender haben den Nachteil, dass dort ein Knopf oder Hebel gedrückt oder ein Verschluss abgeschraubt werden muss, damit das Mittel versprüht wird. Mit dem WATCH OUT Freundschaftsarmband funktioniert alles kontaktlos. Nach dem Sprühen wird das Mittel einfach einmassiert, ganz ohne Wasser oder Seife, und wartet, bis die Hände nach kurzer Zeit getrocknet sind.